arrow_back arrow_back_small arrow_down arrow_back_small arrow_back_small arrow_up close close_small close_small icon_bag icon_car icon_car icon_car icon_clock icon_eye icon_gear icon_house icon_info icon_leaf icon_lens icon_lightbulb icon_magnet icon_mail icon_map icon_mapdrop icon_car icon_piston icon_sign icon_ticket icon_car logo_slogan_grey logo_slogan_red logo_single_grey logo_single_red logo_slogan_grey logo_slogan_grey logo_slogan_red logo_slogan_red menu play facebook-square googleplus instagram rss-feed twitter youtube

Die Tüftelmäuse

Die Tüftelmäuse

Sonderausstellung vom 18.09.2018 bis 02.06.2019

  • Foto: FRida und freD Hannes Loske

Ein erfindungsreiches Mitmach-Mäuse-Abenteuer.

Besonders geeignet für Kinder zwischen 3 und 8 Jahre

Auf einem Dachboden leben Mäuse – doch es sind keine normalen Mäuse, es sind die Tüftelmäuse.
Sie haben sich ein Reich aus alten und neuen Maschinen geschaffen. Aber all diese Maschinen müssen erst bewegt, weitergedacht, gebaut und erfunden werden, denn die Mäuse wollen sich unterhalten. Sie regen die Besucher an, etwas zu erfinden, zu bauen, zu gestalten und sich, ausgehend von Aufgabenstellungen, Lösungen zu überlegen und in die Tat umzusetzen.
Es darf getüftelt werden!

Die Sonderausstellung "Die Tüftelmäuse" ist eine Leihgabe des Grazer Kindermuseum FRida & freD und wurde durch die Klaus Tschira Stiftung gefördert.

 

Bis 02.06.2019, im Tagesticket enthalten.

Achtung: Für Gruppen ist es erforderlich, sich für den Besuch der Sonderausstellung im phaeno Service-Center unter 05361 - 890 100 anzumelden.

 

Passend zur Ausstellung bieten wir den Workshop "Fahrzeuge in der Tüftelwerkstatt" an.

Diesen und alle weiteren Workshops finden Sie hier.

 

 

Vorbereitung Ihres Besuchs

Liebe Begleiterinnen und Begleiter der kleinen Ausstellungsbesucher,

die Stationen in der Ausstellung "Die Tüftelmäuse" sind so konzipiert, dass die kleinen Besucherinnen und Besucher im Alter von 3 bis 8 Jahren alles eigenständig erkunden können. Wer sich optimal auf den Besuch der Ausstellung vorbereiten möchte, der kann sich in unserem pädagogischen Begleitheft unter anderem über die Funktionsweise jeder Station informieren. Zudem enthält das Heft Tüftelvorschläge, die mit den Materialien vor Ort gemeinsam mit den Kindern in die Tat umgesetzt werden können!

Das pädagogische Begleitheft als PDF

 

Die fünf Tüftelmäuse Kunz, Lenz, Zita, Zora und Strizzi finden Sie hier als Malvorlage. So kann sich zuhause schon mal auf den phaeno Besuch eingestimmt oder der Tag in schöner Erinnerung behalten werden.