arrow_back arrow_back_small arrow_down arrow_back_small arrow_back_small arrow_up close close_small close_small icon_bag icon_car icon_car icon_car icon_clock icon_eye icon_gear icon_house icon_info icon_leaf icon_lens icon_lightbulb icon_magnet icon_mail icon_map icon_mapdrop icon_car icon_piston icon_sign icon_ticket icon_car icon_onlineangebote logo_slogan_grey logo_slogan_red logo_single_grey logo_single_red logo_slogan_grey logo_slogan_grey logo_slogan_red logo_slogan_red menu play facebook-square googleplus instagram rss-feed twitter youtube

Schulinterne Lehrerfortbildung

  • (Foto: Janina Snatzke)
  • (Foto: Janina Snatzke)
  • (Foto: Janina Snatzke)

Viele unserer Fortbildungsthemen lassen sich auch als Schulinterne Lehrerfortbildung (SchiLF) buchen. Ob das gesamte Kollegium, die Fachgruppe oder das Studienseminar – für Gruppen ab 10 Personen bieten wir exklusive Termine an. In unseren Fortbildungen erhalten Sie didaktisch-methodische Anregungen für einen handlungsorientierten Unterricht, viele Ideen für einfache Freihandversuche und ausreichend Zeit zum eigenen Experimentieren. Sie erfahren außerdem, wie phaeno als außerschulischer Lernort Teil Ihres Unterrichts werden kann, und haben Gelegenheit zum Austausch und zur Weiterentwicklung im Kollegium.

 

Lernort phaeno – eine Fortbildung für alle Schularten und Fächerkombinationen

Entdecken Sie phaeno und lernen Sie unsere Angebote für Schulen kennen! Bei einem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung stellen wir Ihnen unsere Experimentierstationen, Touren und Workshops vor, diskutieren Möglichkeiten für die Einbindung in Ihren Unterricht und beantworten Ihre Fragen zum Klassenbesuch. Außerdem bleibt Zeit zum eigenen Experimentieren.
Eine Fokussierung auf bestimmte Themenbereiche (z. B. fachliche Themen wie Mechanik, Biologie, Kunst und Architektur, aber auch allgemeinpädagogische Fragestellungen wie Experimentieren mit Grundschulkindern, sprachliche Förderung, fächerübergreifende Bezüge etc.) ist möglich.

2 Stunden, Eintritt frei

Diese Fortbildung gibt es zu bestimmten Terminen. Für Gruppen ab 10 Personen bieten wir auch eigene Termine an.

Fachliche Fortbildungen für die Grund- und Förderschule

Unsere fachlichen Fortbildungen verbinden das Experimentieren in der phaeno Ausstellung mit dem Aufbau von theoretischem Hintergrundwissen, Hinweisen für die praktische Umsetzung im Unterricht und vielfältigen Ideen für Schülerversuche im Klassen- oder Fachraum. Theoretische und praktische Einheiten wechseln sich ab und bieten außerdem Gelegenheit für persönlichen Erfahrungsaustausch.

Themen:

  • Optische Phänomene: Licht, Schatten, Farben, Spiegel
  • Sinne: Sehen, Hören, Fühlen
  • Die vier Elemente: Luft, Wasser, Feuer, Erde
  • Elektrizität: Strom und Energie
  • Mathematik: Geometrie, einfache Versuche zur Förderung des räumlichen Vorstellungsvermögens (Werkkurs mit Herstellung von Arbeitsmaterialien)

Für Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen, Referendarinnen und Referendare, Studierende des Lehramts

halbtägig (3 Stunden): 20 € pro Person inkl. Eintritt und Materialien

ganztägig (5 bis 6 Stunden inkl. Mittagspause): 30 € pro Person inkl. Eintritt und Materialien, exkl. Mittagessen

Fachliche Fortbildungen für weiterführende Schulen

Unsere fachlichen Fortbildungen verbinden das Experimentieren in der phaeno Ausstellung mit dem Aufbau von theoretischem Hintergrundwissen, Hinweisen für die praktische Umsetzung im Unterricht und vielfältigen Ideen für Schülerversuche im Klassen- oder Fachraum. Theoretische und praktische Einheiten wechseln sich ab und bieten außerdem Gelegenheit für persönlichen Erfahrungsaustausch.

Themen:

  • Experimente zur phänomenorientierten Optik (Jahrgänge 5/6)
  • Chemie im Supermarkt (Sekundarstufe I)
  • Experimente mit Leuchtdioden (Sekundarstufe I)
  • Experimente zu mechanischen Phänomenen (Sekundarstufe I)
  • Experimente zum Thema Luft – mit Haushaltsmitteln realisiert (Sekundarstufe I)
  • Messen, Steuern und Regeln mit Arduino (Sekundarstufe I)
  • Regenerative Energieversorgung und Experimente mit einfachen Energiewandlern (Sekundarstufe I)
  • Elektrizitätslehre: Aufbau exemplarischer Schaltungen für den Unterricht (Sekundarstufe I und II)
  • Licht als Informationsträger (Schwerpunkt Sekundarstufe II)

Für Lehrkräfte der Sekundarstufen I und II, Referendarinnen und Referendare, Studierende des Lehramts

halbtägig (3 Stunden): 20 € pro Person inkl. Eintritt und Materialien

ganztägig (5 bis 6 Stunden inkl. Mittagspause): 30 € pro Person inkl. Eintritt und Materialien, exkl. Mittagessen