arrow_back arrow_back_small arrow_down arrow_back_small arrow_back_small arrow_up close close_small close_small icon_bag icon_car icon_car icon_car icon_clock icon_eye icon_gear icon_house icon_info icon_leaf icon_lens icon_lightbulb icon_magnet icon_mail icon_map icon_mapdrop icon_car icon_piston icon_sign icon_ticket icon_car logo_slogan_grey logo_slogan_red logo_single_grey logo_single_red logo_slogan_grey logo_slogan_grey logo_slogan_red logo_slogan_red menu play facebook-square googleplus instagram rss-feed twitter youtube

Erklärfilm-Wettbewerb

Dreht euer eigenes Erklärvideo zu Phänomenen und Experimentierstationen in unserer Dauerausstellung.

phaeno.mene vor der Kamera – der Erklärfilm-Wettbewerb

Wie entsteht ein Feuertornado? Mit welchem physikalischen Trick schaffe ich es, mich selbst in die Höhe zu heben? Was ist der Blinde Fleck? Und warum wird mir im Schwindeltunnel eigentlich immer übel? phaeno steckt voller Geheimnisse – hilf uns, sie zu lüften!

Wir suchen die besten Erklärfilme zu den Phänomenen unserer Experimentierausstellung und spendieren dafür tolle Gewinne! Ob im Team oder als Einzelaufgabe: Wählt eine für euch spannende Experimentierstation im phaeno, recherchiert die Hintergründe und dreht einen Film, in dem ihr das Phänomen so erklärt, dass auch andere Schülerinnen und Schüler es verstehen. Dabei sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Auf einfache, witzige oder spannende Weise, als Animation oder Realfilm, als Reportage, in eine Geschichte oder einen Song eingebettet, One-Shot oder geschnitten, Stop-Motion oder Legetechnik – alles ist erlaubt. Hauptsache, eure Zuschauerinnen und Zuschauer sind im Anschluss ein bisschen schlauer!

 

So läuft’s ab:

  • Mitmachen dürfen Schülerinnen und Schüler allgemein- und berufsbildender Schulen zwischen 13 und 23 Jahren. Mit eurer Teilnahme erkennt ihr die Teilnahmebedingungen an.
  • Ihr sucht euch eine Experimentierstation aus und dreht einen Erklärfilm über das gezeigte Phänomen. Euren Film veröffentlicht ihr auf YouTube. Den Link zum Video, das Teilnahmeformular, die Einwilligungserklärungen der im Video mitwirkenden Personen sowie bei Minderjährigen die Einverständniserklärungen der Eltern schickt ihr ans phaeno (per E-Mail an filmwettbewerb@phaeno.de oder an die Post-Adresse unter dem Stichwort: Erklärfilm-Wettbewerb).
  • Der Wettbewerb endet am 14.06.2021. Im Anschluss bewertet eine Jury die eingesandten Beiträge. Die Preisverleihung findet am 09.07.2021 im phaeno Wissenschaftstheater statt.

 

Das solltet ihr beachten:

  • Pro Film sollte nur eine Experimentierstation bzw. ein Phänomen im Vordergrund stehen. Ihr dürft aber gerne mehrere Filme ins Rennen schicken.
  • Der Erklärfilm darf (ohne Abspann) nicht länger als 5 Minuten sein.
  • Im Film sollte deutlich werden, auf welche Station im phaeno ihr euch bezieht.
  • Dreht den Film im Querformat.
  • Der Titel des YouTube-Videos muss das Wort „phaeno“ und den Namen der erklärten Experimentierstation enthalten, die weitere Ausgestaltung des Titels ist frei wählbar.
  • Achtet auf das Urheberrecht: Erlaubt ist nur selbstgedrehtes Filmmaterial, bei dem ihr alle Rechte für Bild und Ton besitzt. Außerdem dürft ihr nur lizenzfreie Musik verwenden bzw. Musik, die den „Creative Commons“ Lizenzen unterliegt.
  • Achtet auf die Persönlichkeitsrechte: Alle im Film sichtbaren Personen müssen die Einwilligungserklärung unterschreiben.

 

Wie werden die Filme bewertet?

Eine Jury aus Expertinnen und Experten bewertet die Filme nach ihrem Gesamteindruck, fachlicher Richtigkeit, Kreativität und Originalität, Unterhaltungswert sowie Film- und Schnitttechnik.

 

Was könnt ihr gewinnen?

phaeno zeichnet die Gewinnervideos mit folgenden Preisen aus:

  • 1. Preis: 200 EUR Preisgeld und eine phaeno Experimentiershow an eurer Schule
  • 2. Preis: 150 EUR Preisgeld und 10 Freikarten für das phaeno Science Center Wolfsburg
  • 3. Preis: 100 EUR Preisgeld und 5 Freikarten für das phaeno Science Center Wolfsburg

 

Ihr habt Fragen?

Irgendetwas unklar geblieben? Dann wendet euch an filmwettbewerb@phaeno.de

 

Wie kann der Erklärfilm-Wettbewerb als Projekt im Seminarfach eingebunden werden?

Hier ein Vorschlag, wie der Wettbewerb im Seminarfach eingebunden werden kann.

 

Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.