arrow_back arrow_back_small arrow_down arrow_back_small arrow_back_small arrow_up close close_small close_small icon_bag icon_car icon_car icon_car icon_clock icon_eye icon_gear icon_house icon_info icon_leaf icon_lens icon_lightbulb icon_magnet icon_mail icon_map icon_mapdrop icon_car icon_piston icon_sign icon_ticket icon_car logo_slogan_grey logo_slogan_red logo_single_grey logo_single_red logo_slogan_grey logo_slogan_grey logo_slogan_red logo_slogan_red menu play facebook-square googleplus instagram rss-feed twitter youtube

Veranstaltung: Mini Maker Faire 2019

Veranstaltung: Mini Maker Faire 2019

Erfinder, Macher, Tüftler aufgepasst: Die nächste Mini Maker Faire findet am 29. und 30. März 2019 im phaeno statt – eine Veranstaltung für Inspiration, Kreativität und Innovation. Schülerinnen und Schüler präsentieren kreative Projekte, die sie selbst entwickelt haben.

Ihre Schülerinnen und Schüler bauen Roboter aus Holz, pflanzen Gemüse in alten Saftkartons oder haben neue Ideen zur Energiegewinnung? Auf der Mini Maker Faire im phaeno können Schülerinnen und Schüler ihre Projekte präsentieren und Gleichgesinnte treffen.

Melden Sie bitte Ihre Projekte direkt hier im Anmeldeformular bis zum 28.02.2019 an. Für Rückfragen steht das phaeno Service-Center gerne unter 05361 - 890 100 zur Verfügung.

Tipp: Alle Schulen, die mit einem Projekt vertreten sind, erhalten am 29.03.2019 freien Eintritt!

Einmalige Roboterband kommt zur Mini Maker Faire ins phaeno!

Sir Elton Junk wird mit seiner Roboterband „The One Love Machine Band“ im phaeno auftreten! „Junk“ bedeutet Müll. Denn so wie seine Bandkollegen ist Sir Elton Junk ein Roboter, den der Berliner Künstler Kolja Kugler aus Altmetall und Schrott erschaffen hat. Auf der Bühne führen diese außergewöhnlichen Roboter ein Eigenleben. Sie spielen auf echten Instrumenten und strahlen dabei echte Emotionen und Lebensfreude aus. Mit ihrer ebenso musikalischen wie witzigen Show begeistern sie Menschen weltweit.

 

Am Freitag, 29.03.2019, um 11:00 Uhr, 13:00 Uhr und 15:00 Uhr

Am Samstag, 30.03.2019, um 12:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr

Im Wissenschaftstheater

Eintritt 2 € zzgl. Tagesticket, 5 € ohne Tagesticket,

Eintritt für Schüler mit phaeno Tagesticket am Freitag 1 €.

  • Der Künstler Kolja Kugler erschuf freundliche Roboter aus Schrott - so wie Sir Elton Junk neben ihm. Foto: Matthias Leitzke
  • Die außergewöhnlichen Roboter-Musikanten spielen echte Instrumente. Foto: Matthias Leitzke
  • Zur Band gehört auch dieser verrückt charmante "Flötenschwarm". Foto: Matthias Leitzke
  • Foto: Matthias Leitzke
  • Ein Blick hinter die Kulissen. Foto: Jakob Hoff