arrow_back arrow_back_small arrow_down arrow_back_small arrow_back_small arrow_up close close_small close_small icon_bag icon_car icon_car icon_car icon_clock icon_eye icon_gear icon_house icon_info icon_leaf icon_lens icon_lightbulb icon_magnet icon_mail icon_map icon_mapdrop icon_car icon_piston icon_sign icon_ticket icon_car logo_slogan_grey logo_slogan_red logo_single_grey logo_single_red logo_slogan_grey logo_slogan_grey logo_slogan_red logo_slogan_red menu play facebook-square googleplus instagram rss-feed twitter youtube

Workshops.

Workshops.

  • (Foto: Janina Snatzke)
  • (Foto: Karin Grotjan)

Die Schülerinnen und Schüler lösen Rätsel, führen Experimente durch oder bearbeiten konstruktive Aufgaben

Die Workshops werden von zwei Mitarbeitern begleitet. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Aufsichtspflicht der Lehrkraft obliegt. Für den Unterrichtsbezug ist es ebenfalls empfehlenswert, wenn die Lehrkraft die SchülerInnen beim Experimentieren unterstützt. 

Kosten: ab 2 € pro Person zzgl. phaeno Tagesticket. Der Mindestbetrag pro Workshop entspricht zehn zahlenden Personen.

Dauer: 60 Minuten (Verräterische Gene, 180 Min.)

Uhrzeiten Workshopbeginn: 9:15 Uhr, 10:45 Uhr, 12:15 Uhr, 13:45 Uhr und 15:15 Uhr.  (Der Workshop "Verräterische Gene" donnerstags um 9:30 Uhr und 13:00 Uhr). Je nach Verfügbarkeit buchbar.

Bitte melden Sie den Workshop mindestens 7 Tage im Voraus direkt bei Ihrer Buchung im phaeno Service-Center unter 05361 - 890 100 an!

Alle Workshops

Alle Workshops

Jahrgänge Dauer Zeitraum
1. bis 2. 60 Minuten Dezember 2019 bis Juli 2020

Die Erfindung der Elektrizität hat unser Leben sehr vereinfacht. Aber wie funktioniert eigentlich ein Lichtschalter und woher kommt der Strom? Mit Kabel, Lämpchen und Schalter können Schulkinder in diesem Workshop erleuchtende Erkenntnisse gewinnen.

Themen
Stromkreise, Schaltungen, Leitfähigkeit
Dauer
60 Minuten
Zeitraum
Dezember 2019 bis Juli 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
1. bis 2.
Kosten
2 € pro Person zzgl. Tagesticket, max. 20 Personen
1. bis 3. 60 Minuten Mai bis Juli 2020

In diesem Workshop entdecken die Schülerinnen und Schüler die Unterschiedlichkeit von Erdböden und ihre Eigenschaften. Wie sieht Erde unter der Lupe aus und welcher Boden ist der größte Wasserschlucker? Wir probieren einen Erde-Filter aus und schauen uns die Arbeit eines Regenwurmes an.

Themen
Eigenschaften von Erdböden, Merkmale und Verhaltensweisen von Regenwürmern
Dauer
60 Minuten
Zeitraum
Mai bis Juli 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
1. bis 3.
Kosten
2 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 16 Personen
1. bis 4. 60 Minuten Februar bis April 2020

Luft kann Boote tragen, Raketen antreiben und Fallschirme bremsen. Mithilfe von vorbereiteten Schülerversuchen entdecken die Mädchen und Jungen, dass Luft nicht "nichts" ist, Platz benötigt und Kraft ausüben kann.

Themen
Luftdruck, Bremswirkung, Antriebswirkung
Dauer
60 Minuten
Zeitraum
Februar bis April 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
1. bis 4.
Kosten
2 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 16 Personen
1. bis 4. 60 Minuten Januar bis Juli 2020

Das Herz klopfen und den Bauch blubbern hören, ein Knochenpuzzle lösen oder Fingerabdrücke vergleichen – mit vielfältigen Experimentieraufgaben erforschen die Kinder ihren Körper.

Themen
Herz, Haut, Knochen und andere menschliche Organe
Dauer
60 Minuten
Zeitraum
Januar bis Juli 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
1. bis 4.
Kosten
2 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 20 Personen
3. bis 6. 60 Minuten Dezember 2019 bis Juli 2020

In diesem Workshop entdecken die Schülerinnen und Schüler die verschiedenen Bestandteile eines elektrischen Stromkreises, bauen einen Schalter und erforschen verschiedene Schaltungen.

Themen
Stromkreise, Schaltungen, Leitfähigkeit, Wirkung von Strom
Dauer
60 Minuten
Zeitraum
Dezember 2019 bis Juli 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
3. bis 6.
Kosten
2 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 32 Personen
5. bis 6. 60 Minuten Februar bis Juli 2020

Was hat Schall mit Wellen zu tun? Kann man Töne auch sehen? Die Schülerinnen und Schüler gehen diesen und weiteren Fragen auf den Grund und untersuchen die Leistungsfähigkeit unseres Gehörs.

Themen
Schwingungen, Hörsinn, Schallausbreitung
Dauer
60 Minuten
Zeitraum
Februar bis Juli 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
5. bis 6.
Kosten
2 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 32 Personen
4. bis 6. 60 Minuten Februar bis April 2020

Schülerinnen und Schüler lernen in diesem Workshop das Gas Kohlenstoffdioxid und seine Eigenschaften kennen. Wo finde ich Kohlenstoffdioxid und wie erkenne ich dieses durchsichtige Gas?

Themen
Luft als Gasgemisch, Eigenschaften von Kohlenstoffdioxid
Dauer
60 Minuten
Zeitraum
Februar bis April 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
4. bis 6.
Kosten
2 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 16 Personen
4. bis 6. 60 Minuten Mai bis Juli 2020

In diesem Workshop beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Erdböden und ihren Eigenschaften und beobachten Regenwürmer.

Themen
Eigenschaften verschiedener Erdböden, Merkmale von Pflanzen, Verhaltensweisen von Regenwürmern
Dauer
60 Minuten
Zeitraum
Mai bis Juli 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
4. bis 6.
Kosten
2 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 16 Personen
4. bis 8. 60 Minuten März bis Juli 2020

Die Schülerinnen und Schüler bauen in Teams Fahrzeuge aus Papier und Pappe. Ziel ist, dass das Auto eine möglichst lange Strecke von einer schrägen Startrampe zurücklegt. Jeder kann sich aus einem Materialpool bedienen und einen Prototypen bauen. Dieser wird getestet und verbessert.

Themen
Entwurf, Fertigung und Optimierung eines Fahrzeugs
Dauer
60 Minuten
Zeitraum
März bis Juli 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
4. bis 8.
Kosten
2 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 20 Personen
5. bis 8. 60 Minuten Februar bis Juli 2020

Digital - was ist das eigentlich? Den Pulsschlag messen, eine Alarm-SMS versenden, die Welt mit Nullen und Einsen beschreiben - so erhalten Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Welt der Bits und Bytes und erfahren exemplarisch grundlegende Prinzipien und Anwendungen digitaler Technologien im Alltag.

Themen
Bits und Bytes, Coding, Verarbeitung von Signalen
Dauer
60 Minuten
Zeitraum
Februar bis Juli 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
5. bis 8.
Kosten
2 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 16 Personen
5. bis 10. 35 Minuten Dezember 2019 bis Juli 2020

Die Experimentalvorführung für Schülerinnen und Schüler zeigt unterhaltsam Experimente über die chemischen Bestandteile der Luft und ihre physikalischen Eigenschaften. Luftballons knallen, Seifenblasen schweben auf magische Weise und auch ein ungewöhnlicher Staubsauger spielt eine Rolle. Doch Zurücklehnen gilt nicht: Das Publikum darf nicht nur staunen, sondern wird an vielen Stellen aktiv mit einbezogen.

Themen
Bestandteile und Eigenschaften von Luft, Luftdruck
Dauer
35 Minuten
Zeitraum
Dezember 2019 bis Juli 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
5. bis 10.
Kosten
1 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 120 Personen
7. bis 9. 60 Minuten Dezember 2019 bis Juli 2020

Die Schülerinnen und Schüler erkunden die Überwachung von Fenstern und Türen und erfahren, welche Rolle dabei Reihen- und Parallelschaltungen sowie Sensoren spielen.

Themen
Wirkung von Strom, Schaltungen, Elektromagneten, Sensoren
Dauer
60 Minuten
Zeitraum
Dezember 2019 bis Juli 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
7. bis 9.
Kosten
2 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 20 Personen
7. bis 9. 60 Minuten Februar bis Juli 2020

Ausgehend von Schwingungen und Wellen lernen die Schülerinnen und Schüler, warum wir Musik, Töne und Klänge hören können, was Schall eigentlich ist und wie sich Schall speichern lässt.
 

Themen
Schallausbreitung, Schallwandler, Frequenzen
Dauer
60 Minuten
Zeitraum
Februar bis Juli 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
7. bis 9.
Kosten
2 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 32 Personen
7. bis 10. 60 Minuten Februar bis Juli 2020

Die Schülerinnen und Schüler experimentieren mit verschiedenen Möglichkeiten der Kraftübertragung und lernen so Grundprinzipien der Mechanik kennen.

Themen
Kraft und Gegenkraft, Kraftübertragung, Kraftwandler
Dauer
60 Minuten
Zeitraum
Februar bis Juli 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
7. bis 10.
Kosten
2 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 32 Personen
7. bis 10. 60 Minuten Februar bis Juli 2020

Die Schülerinnen und Schüler gehen mithilfe chemischer Methoden auf Spurensuche und lösen einen Kriminalfall im Chemielabor.

Themen
Nachweisverfahren in der Spurensicherung
Dauer
60 Minuten
Zeitraum
Februar bis Juli 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
7. bis 10.
Kosten
2 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 16 Personen
7. bis 10. 60 Minuten Februar bis Juli 2020

Wie viele Bilder pro Sekunde müssen gezeigt werden, damit unser Gehirn die aufeinanderfolgenden Bilder als bewegten „Film“ wahrnimmt? Wie schnell - oder eigentlich wie langsam - muss ein Vorgang ablaufen, damit wir ihn noch direkt mit unseren Augen beobachten können? Und was passiert jenseits des für uns Sichtbaren?

In diesem Workshop können Schülerinnen und Schüler mithilfe von Highspeedkameras Unsichtbares sichtbar machen und so neue Erkenntnisse gewinnen! Zeitlupenanalysen ermöglichen es, unbekannte Phänomene und schnell ablaufende Vorgänge zu erforschen und so eigene Hypothesen zu überprüfen.
 

Wir danken der Bürgerstiftung Wolfsburg für die Unterstützung der Sonderausstellung "ZEIT" und des Workshops!

Themen
Schnelle Abläufe untersuchen, Hypothesen überprüfen, Filmdreh
Dauer
60 Minuten
Zeitraum
Februar bis Juli 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
7. bis 10.
Kosten
2 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 16 Personen
8. bis 10. 60 Minuten Dezember 2019 bis Juli 2020

Ihre Schülerinnen und Schüler wollten schon immer mal Roboter tanzen lassen? In unserer Roboterwerkstatt lernen Sie die mBots kennen. Nach einem Einführungs-Ballonwettkampf stellen die Teilnehmer eigene Bewegungsabläufe des mBots mit ausgewählten Befehlen zusammen. Am Ende führen Sie ihren Roboter auf einem Laufsteg vor.

Themen
Einstieg in die Roboterprogrammierung
Dauer
60 Minuten
Zeitraum
Dezember 2019 bis Juli 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
8. bis 10.
Kosten
2 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 16 Personen
10. bis 13. 5 Stunden Dezember 2019 bis Juli 2020

Mit Hilfe des genetischen Fingerabdrucks gehen die Schülerinnen und Schüler auf Verbrecherjagd und lernen dabei elementare Methoden der Gentechnik kennen.

Themen
Gen und Merkmal, DNA-Analyse, Restriktionsverdau, Gel-Elektrophorese
Dauer
5 Stunden
Zeitraum
Dezember 2019 bis Juli 2020
Jahrgänge/Zielgruppe
10. bis 13.
Kosten
10 € pro Schüler zzgl. Tagesticket, max. 16 Personen