NEU: Kapla und Spiegelausstellung ab 1. Mai 🙃

phaenoBricks 2024 - Rückblick.

Unglaubliche Bauten, Landschaften, bewegliche Figuren und vieles mehr waren bei der phaenoBricks 2024 zu sehen. Einen kleinen Einblick geben wir dir hier in unserer Bildergalerie. Lass dich faszinieren von kleinen Szenen und riesengroßen Kugelbahnanlagen. Die Fangruppe “Steineland Harz + Heide” hat es geschafft, uns an zwei Wochenenden die Vielfalt und kreativen Möglichkeiten von den bunten Steinen näher zu bringen. Unvergessliche Momente. Danke!

 

phaenoBricks in Bildern

So außergewöhnlich vielfältig war phaenoBricks. Was hat dich am meisten begeistert? War es vielleicht die große Kugelbahnanlage im Krater? Wenn du genau hingeschaut hast, waren auf der großen Labyrinthscheibe lauter Zauberstäbe eingebaut. Oder hast du Asterix und Obelix beim Verkloppen der Römer zugesehen? Ich fand den Trick, die Römer durch Glasbausteine “wegfliegen” zu lassen, besonders sehenswert. Viele Gäste haben auch lange an der großen Stadtlandschaft gestanden. Da gab es so viele kleine Details zu sehen. Besonders schön waren auch die Züge, die die Landschaft umkreisten. Mir sind die bunten Farben von “Everysome is awesome” besonders im Gedächtnis geblieben. Eine ganz neue Dimension erreichte die Ausstellung für mich, durch die beweglichen Figuren. Auch die Robotertechnik war spannend.  Ihr seht, dass ich mich kaum entscheiden kann. Deswegen guckt doch einfach die Bilder an und lasst die wunderbare Ausstellung noch einmal in eurem Gedächtnis Revue passieren. 

 

Bauwettbewerb 2024.

„Baue etwas aus LEGO®-Steinen, das sich bewegt.“
Das war das Motto des phaenoBricks Wettbewerbs 2024. 

Wichtig war: Das Modell sollte beweglich sein und die Mechanik sichtbar. Besonders stolz sind wir darauf, dass an diesem schwierigen Wettbewerb 20 Teilnehmende aus der Region mitgemacht haben. Dabei waren die unterschiedlichsten Techniken zu sehen und alles war selbst gebaut durch eigene kreative Ideen. Respekt!

Schriftzug aus Legosteinen phaeno Bricks 2024