Angebote für Schülerinnen und Schüler.

Im phaeno treffen Schülerinnen und Schüler auf viele Phänomene, die sie in Erstaunen versetzen. Sie werfen bunte Schatten, lassen eine Kugel auch mal bergauf rollen oder reiten einen Rodeokreisel. Es ist dieser Moment des Staunens, auf den es ankommt: Aus dem Staunen entwickelt sich Entdeckergeist, passive Verwunderung wird zu aktiver Neugier. Die Experimentierstationen ermöglichen dabei vielfältige Zugänge. Von der reinen Begegnung bis hin zum systematischen Untersuchen oder freien Erkunden der Phänomene – hier findet jeder seinen Weg.

 

Zusatzprogramme wie EntdeckerTouren, Workshops oder Experimentalvorführungen bieten die Möglichkeit sich mit bestimmten Themen oder Phänomenen genauer zu beschäftigen.